Startseite » Hund » Hundebox wie groß muss sie sein?
Hundebox wie groß muss sie sein?
Hundebox - Wie groß für welche Hunderasse?

Hundebox wie groß muss sie sein?

Allgemein sagt man, dass der Hund in der Hundebox stehen können muss und sich legen und drehen kann. Um die Länge einer Hundebox zu bestimmen müssen Sie einfach nur ihren Hund vermessen. Zuerst messen Sie ihren treuen Begleiter von der Nasenspitze bis zum Ende der Rute. Danach messen Sie die Beinlänge des Hundes. Nun haben Sie bereits alle Maße um die Länge der Hundebox zu bestimmen.

Die halbe Beinlänge + die Gesamtlänge des Hundes = Optimale Länge der Hundebox

Um die Höhe einer Hundebox rauszufinden addieren Sie zu der Höhe ihres stehenden Hundes (von Fuß zu Ohrenspitze) 3-5cm. Die Breite der Hundebox sollte mindestens doppelt so breit sein wie ihr Hund. Achten Sie darauf, dass die Hundebox weder zu groß noch zu klein ist! Der Hund sollte sich drehen und bequem legen können – andernfalls bedeutet das großen Stess! Die Hundebox darf jedoch auch nicht zu groß sein. Bei einem Unfall oder riskanten Fahrmanöver wird ihr Hund sonst zusehr umher geschleudert.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://tier-experte.com/autobox/

Hundebox wie groß muss sie sein?
Bitte jetzt bewerten

Artikel kommentieren

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *

*